Manuela-Karin Knaut

Manuela Karin Knaut Jahrgang 1970, geboren in Bad Hersfeld, freischaffende Künstlerin, lebt und

arbeitet in Johannesburg (Südafrika). Seit 2003 Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler und in der Association Internationale des Arts Plastiques. Werke in öffentlichen und privaten Sammlungen u.a. in Deutschland, Südafrika, den USA, Österreich, Schweiz, England und Israel. Manuela Knaut wird von Galerien in Deutschland, England und Südafrika vertreten.

Seit 1990 zahlreiche Ausstellungen, Messebeteiligungen und Symposien im In- und Ausland.

Ausbildung: Studium Master of Fine Arts (University of the Witwatersrand, Johannesburg) sowie Justus-Liebig-Universitat Gießen, Tulane University New Orleans, HBK Braunschweig.

Manuela Karin Knaut setzt sich in ihrem künstlerischen Schaffen vor allem mit den Bereichen

Malerei, Installation und Fotografie auseinander und verbindet diese in raumgreifenden

Ausstellungssituationen.


Einzel- und Gruppenausstellungen (Auswahl)

2016 Hello new beginnings“, assemblage, Johannesburg (South Africa), „Turbine Art Fair“, Johannesburg (South Africa). RES Gallery, Johannesburg (SA). „one object“, art it is, Johannesburg (SA). art is is, Cape Town (SA). „That space!“, Newtown, Johannesburg (SA). ONCA Gallery, Brighton. 2015 Affordable Art Fair Hamburg, Messe. „peng!“ Kunst im komm. Wolfenbüttel 2015 „Kunstere modes“, ARTcommunity Rebbol udstilling (Danemark) / Kunstpreis „Blaue Nacht“ Nürnberg, Installation Ehrenhalle Rathaus / „BS8“, Gruppenausstellung BBK Frankfurt am Main /„kunsthierundjetzt“, offenes Atelier 2014 “L´invatation aux voyages”, La Biennale d´art contemporain de Cachan (Frankreich) / “Affordable Art Fair”, Messe Hamburg / “Artgeschoss”, Internationale Gruppenausstellung, Wolfenbüttel / “Blaue Nacht”, Künstlerhaus K4, Nürnberg. (2.Preis Publikumswettbewerb) “when we were happy”, Ausstellung Galerie Tornby, Tversted ( Dänemark) / “Intensivstation”, Jahresausstellung des BBK Braunschweig, raumlabor,

Braunschweig / “China – Drei Schlüssel zum Glück”, Braunschweigische Landessparkasse / “Natur-

Mensch”, Internationale Gruppenausstellung Nationalpark Harz in Sankt Andreasberg. 2013 „Kein

Thema!“ Jahresausstellung des BBK Braunschweig, Torhausgalerie, Braunschweig / “Leichtsinn”,

Einzelausstellung Kunsthalle Cloppenburg / “Artgeschoss”, Internationale Gruppenausstellung,

Wolfenbüttel / “la Digitale di Venezia (Deutscher Pavillon in spe)” / „kunsthierundjetzt“, Kunstfest

des Allgemeinen Konsumvereins, offene Ateliertage in Braunschweig / “immerwoanders”,

Einzelausstellung Galerie Jaeschke, Braunschweig 2012 “Wie lange dauert Glück? Gemälde,

Collagen, Objekte und Rauminstallationen, Einzelausstellung, Palais Rastede / “Shabat Omanim”,

Kiryat Tivon, Israel / “Vom Spiel mit den Dingen: unvernünftige Räume”, Malerei,

Rauminstallation, Objekte / Einzelausstellung in der Galerie Artlantis, Bad Homburg “zu sehr

country?” / Einzelausstellung in der Galerie im Stammelbachspeicher, Hildesheim / „Ostrale ´012“,

Internationale Ausstellung zeitgenössischer Künste, Dresden

Ihr Warenkorb

Zwischensumme0 €

19% MwSt0 €

Total (ohne Versand)0 €

ZUR KASSE